Modernisierung mit MULTIkit iValve

Das Umbaupaket MULTIkit iValve beinhaltet alle Komponenten für die Modernisierung eines hydraulischen Aufzugs, ohne  dass die Aufzugssteuerung ersetzt werden muss.

Mit diesem Umbaupaket wird ein mechanisches Ventil durch die neue Ventilgeneration iValve ersetzt. Die Umbauzeit reduziert sich auf ein Minimum, da bei der Auslieferung die Anlagedaten werksseitig voreingestellt sind. Das MULTIkit iValve ist optional mit A3-Sicherheitsfunktion nach EN81-2, EN81-20/50 und der neuen Regelung 2014/33/EU lieferbar.

Vorteile

  • Ohne die Liftsteuerung zu ersetzen, können hydraulische Aufzüge mit dem Modernisierungspacket MULTIkit iValve umgebaut werden
  • Hervorragendes Preis- / Leistungsverhältnis
  • Alle gängigen Ventilmarken können mit dem iValve ersetzt werden
  • Modular kombinierbar mit A3-Überwachung

Welche Produkte werden ersetzt? 

  • Beringer / Bucher Hydraulics Ventile (z.B. Typ LIV)
  • Fremdprodukte von GMV, Kone FIAM, Blain/Leistritz, Giehl, Uraca, Hydral und OMAR
  • Weitere Ventiltypen auf Anfrage

Lieferumfang

  • Liftregelventil iValve
  • Elektronische Regelkarte iCon
  • Speicherkarte ParamCard
  • MULTImech (inkl. aufklebbares Lochbild)
  • MULTIbox (Optional mit A3-Funktion und Sensorik)
  • Installationsanleitung / Dokumentation MULTIkit iValve

Aufwand

  • 1 Arbeitstag 

Downloads