Bucher Hydraulics übernimmt amerikanische
Monarch Hydraulics Inc.

06.12.2007  Bucher Hydraulics schafft mit der Übernahme von Monarch Hydraulics Inc., Grand Rapids, Michigan, eine starke US Basis. In Nordamerika ist Monarch ein führender Hersteller von anspruchsvollen hydraulischen Antriebslö­sungen. Beide Gesellschaften sind ideale Partner, um gemeinsam das Geschäft in den USA und anderen Ländern der Welt deutlich auszubauen. 2007 beträgt der erwartete Umsatz von Monarch rund USD 70 Millionen. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Die Akquisition von Monarch Hydraulics ist ein wichtiger strategischer Schritt von Bucher Hydraulics bei der Umsetzung der Strategie, die globale Wettbewerbsfähigkeit mit einer starken Basis für Engineering, Herstellung, Verkauf und Service in den USA auszubauen. Die Antriebsaggregate von Monarch Hydraulics sind bei der breiten Kundenbasis in Nordamerika hervorragend etabliert und anerkannt. Das erfolgreich geführte Familien-unternehmen kann auf die 150-jährige Geschichte stolz sein und erwartet 2007 einen Umsatz von rund USD 70 Mio. Mit insgesamt 240 Angestellten betreibt Monarch in Michigan und Kanada je zwei Produktionsstätten, einen kleineren Fertigungs- und Verkaufsbetrieb in China sowie ein Verkaufsbüro in Grossbritannien. Rund 95% vom Umsatz generiert Monarch in den USA und Kanada.

Beide Firmen, Bucher Hydraulics, der in Europa führende Anbieter von kundenspezifischen, hydraulischen Systemlösungen, wie auch Monarch Hydraulics können von der Akquisition profitieren. Monarch''s Produkt­angebot wird mit den kundenspezifischen Systemlösungen von Bucher Hydraulics in den Segmenten Mobil- und Industriehydraulik entscheidend gestärkt und Bucher Hydraulics gewinnt mit der hervorragenden Kundenausrichtung, dem Organisations-, Entwicklungs- und Produktions-Knowhow von Monarch eine professionelle Basis für das Geschäft mit lokal und international tätigen Kunden in Nordamerika.

Monarch Hydraulics wird mit dem bestehenden Management und Angestellten weitergeführt. Dan Vaughan, heute Geschäftsleiter von Monarch Hydraulics, wird die Geschäfte von Bucher Hydraulics in Nordamerika leiten. Die Aktivitäten von Bucher Hydraulics in Kenosha, Wisconsin werden in Zukunft zu Monarch Hydraulics gehören, welche zu einem Kompetenz- Zentrum für Nordamerika mit Entwicklung, Produktion und Service ausgebaut wird.

www.bucherhydraulics.com/powerpacks