Produktreihe – 3-Wege-Druckreduzierventile

Mit vollnennweitiger Sekundärdruckabsicherung

Mit einem weiteren Redesign der 3-Wege-Druckreduzierpatronen NG2…4 sind nun alle unsere 3-Wege-Druckreduzierventile in neuem schlankem Design mit proportionaler oder mechanischer Verstellung verfügbar. Die vielseitig einsetzbaren 3-Wege-Druckreduzierventile sind leistungsfähige Druckreduzierventile, als Einschraubpatronen mit Gewinde M27x2 oder 3/4-16 UNF, sowie als Sandwichventile in den Nenngrössen 6 und 10 lieferbar. Diese Ventile gewährleisten hohe Stabilität verbunden mit geringen Druckverlusten.

Symbole / Funktionsübersicht

Betätigung mechanisch

DDRB-7M…

DDRA-7L…

SDDRA-7L-P…

SDDRA-7L-AZR…

Betätigung mittels Proportionalmagnet

DRVSA-7P…

SDRVSA-7…-P…

SDRVSA-7…-AZR…

Funktionen

  • 3-Wege-Druckreduzierventile direkt oder vorgesteuert
  • Proportional oder mechanisch verstellbar
  • Funktion in Anschluss P oder A (Sandwich)
  • Mit Gewindeanschlusskörper verfügbar

Ihre Vorteile

  • Einfache Integration in Systeme dank hoher Funktionsstabilität
  • Sekundärdruckbegrenzung für volle Nennmenge
  • Flexibilität durch Schraubpatronen und Sandwichbauarten
  • Lange Lebensdauer ohne aufwändige Wartungsarbeiten

Wichtige Merkmale

  • Optimales Kennlinienverhalten 
  • Geringe Verlustleistungen
  • Hervorragende Stabilität über den gesamten Druck- und Volumenstrombereich
  • Einfache – schlanke Bauweise
  • Externer Vorsteuerölabgang (Prop.-Ausführung)

Technische Daten

Betätigung mechanisch

Kenngrössen DDRB-7M…
DDRA-7L…
NG6
SDDRA-7…
NG10
SDDRA-7…
Max. Betriebs-
druck pmax 
250/ 315 bar 315 bar 315 bar
Max. Volumen-strom Qmax.  20 / 70 l/min  60 l/min 70 l/min
Nenndruckstufen  30 bar, 60 bar, 100 bar, 160 bar, 250 bar
Bauart   direktgesteuert direktgesteuert direktgesteuert
Bohrungsform / Lochbild AM nach Bucher Standard DL nach ISO nach ISO 4401-03-02 nach ISO 4401-05-04
Befestigungsart 3/4-16 UNF
M27 x 2
4x Zylinderschrauben M5 4x Zylinderschrauben M6
Ref. Nr. Datenblatt

400-P-260501-D
400-P-260701-D

400-P-317101-D   400-P-326101-D

 

Betätigung mittels Proportionalmagnet

Kenngrössen PatroneDRVSA-7P… NG6SDRVSA-7… NG10SDRVSA-7…
Max. Betriebs-
druck pmax 
350 bar  350 bar  350 bar 
Max. Volumen-
strom Qmax. 
120 l/min  60 l/min  120 l/min 
Nenndruckstufen  100 bar, 160 bar, 250 bar, 350 bar
Bauart   Sitzvorgesteuert  Sitzvorgesteuert  Sitzvorgesteuert 
Bohrungsform /  Lochbild  DP nach
ISO 7789-27-09-0-07 
nach ISO 
4401-03-02
nach ISO 
4401-05-04 
Befestigungsart  M27 x 2  4x Zylinderschrauben M5  4x Zylinderschrauben M6 
Ref. Nr. Datenblatt

400-P-591101-D 

400-P-595102-D 

400-P-596101-D 

Anwendungen

Eingesetzt werden die 3-Wege-Druckreduzierpatronen vorwiegend in mobilen und stationären Anwendungen, bei denen die Reduzierung eines Systemdruckes und eine Sekundärdruckabsicherung in voller Nennweite von grösster Bedeutung sind.

In Anlagen mit Druckspeicher sind dank geringer Leckage die direktgesteuerten 3-Wege-Druckreduzierpatronen hervorragend geeignet.