AP/APM212 - Neue Familie: Außenzahnradpumpen und -motoren

Bucher Hydraulics hat eine neue Familie an Außenzahnradpumpen und -motoren entwickelt: AP/APM212.

Die Verbesserung der Konstruktion, der Fertigungstechniken, der Inline-Fertigungssteuerung einschließlich neuester technologischer Entwicklungen haben es ermöglicht, hohe Betriebsdrücke, ausgezeichnete volumetrische und mechanische Effizienz, geringe Lärmemissionen sowie niedrige Vibrationen und Druckpulsationen zu erzielen. Zur Serie zählt auch eine speziell entwickelte Low Noise (LN) Variante, deren Geräuschemission noch stärker reduziert wurde.

Die AP/APM212 Familie entspricht dem ECOdraulics Konzept von Bucher Hydraulics. ECOdraulics ist das Ziel, Umweltbeeinträchtigen anhand von Produkten zu verringern, die folgende Kriterien erfüllen: Reduzierung des Energieverbrauchs; weniger Emissionen, wie Lärm oder Wärmeverlust; Optimierung durch Systemdesign.

Die Ausführung der neuen AP/APM212 mit geringer Pulsation reduziert sowohl die Geräuschemissionen des Netzteils als auch Vibrationen im gesamten Hydrauliksystem. Zudem erfüllt das neue Design die Erwartungen an eine lange Lebensdauer.

Technische Daten

Kenngrössen Werte, Einheiten
Hubraum 4,4-27,1 cm3/rev 
Max. Konstantdruck 250 bar 
Fluidtemperaturbereich -20 bis +80°C 
Empfohlene Medien Hydraulik auf Mineralölbasis 
Viskositätsbereich Empfohlen: 20-120 mm2/sec (cSt)
Zulässig: bis zu 700 mm2/sec (cSt)
Zulässig beim Start: 2000 mm2/sec (cSt)
Reinheit Empfohlen für Betriebsdruck >170 bar: 21/18/15 ISO4406
Empfohlen für Betriebsdruck <170 bar: 22/19/16 ISO4406
Material Dichtungen NBR+HNBR 

Produkt Highlights:

  • Niedrigere Druckpulsation und geringere Geräuschemissionen mittels einer höheren Anzahl der Verzahnungselemente und eines neuen Verzahnungsprofils
  • Längere Lebensdauer dank Hochleistungswerkstoffen und innovativer Wärmebehandlung
  • Größere Wellenabmessungen erlauben eine Erhöhung der zu übertragenden Drehmomente
  • Integrierte Ventile in den Enddeckeln ermöglichen eine platzsparende Lösung mit reduzierten Montagekosten