Massive Einsparung durch Energierückgewinnung direkt am Zylinder!

„Mehr Flexibilität und hoher Nutzen mit unserem Senkbremsventil
CINDY-REG“

 Baureihe: CINDY-REG

Die Senkbremsventile der Typenreihe CINDY-REG bieten die perfekte Lösung, Energie direkt am Zylinder einzusparen. Das Sicherheitsventil mit intelligentem Regenerationskonzept ermöglicht die Wiederverwendung einer Teilölmenge, welche direkt in die Gegenseite des Zylinders eingespeist wird. Dabei wird beim Senkvorgang an mobilen Arbeitsmaschinen der Pumpenförderstrom deutlich verringert, was entscheidend ist für die Energieeinsparnis. Die Restölmenge fliesst zum Tank.

Je nach System besteht die Möglichkeit, den eingesparten Pumpenförderstrom für weitere Funktionen zu nutzen. Nebst den Hauptelementen, wie die leckfreie Regelachse und die reaktionsschnelle, direktgesteuerte Druckbegrenzung, bietet das Sicherheitsventil ein integriertes Ausgleichsventil für Tandemanwendungen. Das CINDY-REG verhindert im Falle eines Rohr- oder Schlauchbruches eine unkontrollierte Senkbewegung am Verbraucher nach der Norm ISO 8643 und EN 474.

 

Symbol

Vereinfacht

Entscheidender Faktor

Geringer Druckverlust (Δp A → B) beim Heben der Last

Ihr Nutzen

  • Reduzierter Energieaufwand bis 25 Prozent
  • Kostensenkung durch deutliche Kraftstoffeinsparung
  • Effizienzsteigerung, bzw. Erhöhung der Taktfrequenz 
  • Umfassende Sicherheit
  • Wartungsfrei
  • Wirtschaftliche Gesamtkosten (Total Cost of Ownership)

Ihre Vorteile

  • Energiefreies Absenken der Last
  • Leckfreie Lasthaltefunktion
  • Erfüllt Sicherheitsanforderung nach ISO 8643 und EN 474 
  • Hohe funktionale Sicherheit dank lastdruckunterstützter Schliessfunktion
  • Kompakte Bauweise
  • Lange Lebensdauer dank gehärteten und geschliffenen Sitzpartien
  • Nahezu lastdruckunabhängig

Wichtige Merkmale

  • Vorgesteuerte Ventilöffnung
  • Direktgesteuerte, reaktionsschnelle Sekundär-Druckbegrenzung
  • Integrierte Steuerdruckentlüftung
  • Aufsteuerverhältnis 1:113
  • Brems-, Rückschlagventil und Rohrbruchsicherung funktionell in einer Ventilachse integriert
  • Rücklaufdruckunabhängig
  • Keine dynamischen Dichtungen in der Regelachse

Technische Daten

Kenngrössen Werte, Einheiten
Anschlussgrösse NG20
Max. Betriebsdruck 420 bar
Max. Volumenstrom 400 l/min
Volumenstromrichtung A  → B freier Durchfluss
B  → A regelbarer Durchfluss
Bauart Proportional vorgesteuertes Sitzventil mit patentiertem Nachlauf- und Rekuperationskonzept
Befestigungsart Geflanscht SAE 1"  (6000 PSI)

Anwendungen

  • Bagger
  • Materialumschlaggeräte
  • Mobilkrane
  • Teleskoplader