Hohe Sicherheit durch berührungslose Schaltpunktauslösung

„Kompakt, geringer Druckverlust und beständig gegen Korrosion – so präsentiert sich der neue Volumenstrom Detektor von Bucher Hydraulics“

 Typenreihe: FD...

Bucher Hydraulics bringt mit dem neuen Volumenstrom Detektor der Typenreihe FD... ein weiteres innovatives Produkt auf den Markt.
Dieser detektiert einen festgelegten Volumenstrom für unterschiedliche Überwachungsfunktionen, und erfüllt die Sicherheitsanforderungen nach EN ISO 13849. Typischerweise wird der Volumenstrom Detektor bei mobilen Anwendungen eingesetzt, bei denen Nebenverbraucher von einer Druckquelle parallel versorgt werden. Dies ist beispielsweise als Überwachungsfunktionen von Lenkpumpen in mobilen Arbeitsmaschinen notwendig.

Symbol

Ihr Nutzen

  • Maximale Schaltsicherheit
  • Zuverlässige Schaltpunktauslösung
  • Hohe Sicherheit für Personal und transportierte Güter
  • Lange Lebensdauer 

Ihre Vorteile

  • Erfüllt Sicherheitsanforderungen nach EN ISO 13849
  • Minimale Streuung des Schaltpunkts bei unterschiedlichen Temperaturen
  • Geringe Hysterese
  • Kein Verschleiss
  • Geringer Druckverlust

Wichtige Merkmale 

  • Betriebsdruck 420 bar mit 3-facher Sicherheit
  • Geringe Viskositätsabhängigkeit
  • Berührungslose Schaltpunktauslösung
  • Zink-Nickel-Oberflächenbeschichtung

Technische Daten

Kenngrössen Werte, Einheiten
Anschlussgrösse NG 12
Maximaler Betriebsdruck 420 bar
Maximaler Volumenstrom 160 l/min
Nennvolumenstrom / Schaltbereich 0.4...1.5 l/min (andere auf Anfrage)
Schutzart nach EN 60 529 IP 67/69K
Befestigungsart Leitungseinbau
Ref. Nr. Datenblatt 300-P-9050093-DE

Anwendungsbeispiel / Anwendungen

Eine Überwachungsfunktion von der Lenkpumpe bei mobilen Arbeitsmaschinen kann mit dem Volumenstrom Detektor realisiert werden. Dabei wird der Volumenstrom (Zulauf) zur Lenkpumpe detektiert und mit einer Anzeige ist in der Fahrkabine ersichtlich, dass die Lenkpumpe in Funktion ist. Der Fahrer bekommt dadurch die Freigabe.

  • Mobilkrane
  • Lenksysteme