Senkbremsventile BBV

Beschreibung

Senkbremsventile dieser Baureihe verhindern das Voreilen hydraulischer Verbraucher gegenüber dem zulaufenden Ölstrom. Sie sind gleichzeitig Regel-, Lasthalte- sowie Sicherheitsventil und Rohrbruchsicherung.

Vorteile

  • Vorentlastetes Senkbremsventil
  • Lastdruck wirkt in Schließrichtung, schließt auch bei Federbruch
  • Leckfreie, gehärtete, geschliffene und geläppte Sitze
  • Geringe Abhängigkeit Aufsteuerdruck/Lastdruck (1:66)
  • Steuerdruck an System anpassbar
  • Eingebautes vorgesteuertes Druckbegrenzungsventil bei den Gehäuseventilen, als Sekundärdruckbegrenzungsventil

Technische Daten

Typ Nenn­durchfluss
l/min
Betriebsdruck dynamisch
bar
Betriebsdruck statisch
bar
Nenn-
grösse
BBV 50 420 600 6

Ausführungen

BBV 6 (mit SV)

BBV 6 C, BBV 6 (ohne SV)

  • Gehäuseventil mit SAE 1/2" 6000 psi Anschluss oder Gewindanschluss G 3/8"
  • Gehäuseventil mit / ohne Sekundärdruckbegrenzung
  • Als Patronenventil Typ BBV 6 C-... (ohne Sekundärdruckbegrenzungsventil)

Anwendungen

  • Ausleger-Systeme
  • Abstütz-Zylinder
  • Winden-Antriebe
  • Pressen