Baggerrohrbruchsicherung ESV

Beschreibung

Baggerrohrbruchsicherungen verhindern im Falle eines Rohr- oder Schlauchbruchs eine unkontrollierte Zylinderbewegung. Sie erfüllen alle Anforderungen der Norm ISO 8643 bzw. EN 474-5 für Hydraulikbagger.

Vorteile

  • Standard Bauweise, direktgesteuert 
  • Druckbegrenzungsventil unabhängig vom Rücklaufdruck
  • Nur Leckölleitung notwendig, keine grosse Tankleitung erforderlich
  • Verschiedene Bauformen lieferbar

Technische Daten

Typ Nenn­durchfluss
l/min
Betriebs­druck
bar
ESV 250/350/500* 420

* Größere Ausführungen auf Anfrage

Ausführungen

Einzel-Anbau

Doppel-Anordnung (vereinfacht)

Anwendungen

  • Bagger
  • Bagger-Lader
  • Frontlader
  • Hecklader