Wegeventile in Scheibenbauweise HDS

Beschreibung

Die Wegeventilbaureihe HDS stellt ein flexibles Baukastensystem dar, dessen Elemente entsprechend den Anforderungen der Kunden zu einem Ventilblock zusammengestellt werden können.

Die Ventile sind in 8 Nenngrößen, in Parallel-, Serien-, Serien-/Parallel- sowie LS-Schaltungen, Flow Sharing lieferbar. Weiterhin bietet diese Baureihe Eingangs- und Zwischenplatten zur Stromregelung mit manuell bzw. elektro-proportionaler Verstellung. In allen Anwendungen, in denen eine genaue Regelung von Geschwindigkeit und Verbraucherlage vorgeschrieben wird, erfüllen sie die komplexen Anforderungen an hydraulische Schaltungen.

Vorteile

  • Kundenspezifische Steuerblöcke für maximale Flexibilität
  • Elektrische sowie mechanische Betätigungsarten können in einem Ventil kombiniert werden
  • Kundenspezifische Kolben mit unterschiedlichen Drosselungsbereichen
  • Bypass-Magnetventil sowie manuelle Sicherheitsvorrichtung, um unbefugte Verbraucherbewegungen zu vermeiden
  • Breite Auswahl von Zwischenplatten mit Strom- sowie Vorzugsstromregelung

Technische Daten

Typ Anzahl Ventil­segmente Nenn­durchfluss
l/min
Eingangs­druck max. (P)
bar
Verbraucher­druck max. (A + B)
bar
HDS07 1 - 10 25 250 320
HDS11 1 - 10 45 250 320
HDS15 1 - 10 60 250 320
HDS16 1 - 10 60 290 320
HDS21 1 - 10 80 290 320
HDS24 1 - 10 130 280 320
HDS30 1 - 10 120 250 320
HDS34 1 - 10 180 300 350
  • Druckmitteltemperatur: -20 ... +80 °C
  • Viskositätsbereich: 15 - 75 mm²/s (cSt)
  • Ölreinheit : 21/19/16 - ISO 4406:1999 (NAS 1638 class 10)
  • Ölreinheit (mit Elektrohydraulischer Betätigung): 20/18/15 - ISO 4406:1999 (NAS 1638 class 9)

Ausführungen

  • Mit Handhebel, Einhebelbetätigung für 2 Ventile, Kabelfernbetätigung
  • Betätigung vom Mikroschaltern über den Steuerschieber
  • Mit elektrischer schwarz/weiß Betätigung
  • Mit hydraulischer, pneumatischer, proportional-hydraulischer, elektro-hydraulischer sowie proportional-elektro-hydraulischer Betätigung
  • Mit mechanisch entsperrbaren Rückschlagventilen in den Verbraucheranschlüssen
  • Mit Schock-/Nachsaugventilen in den Verbraucheranschlüssen
  • Stromregelplatten mit manueller oder elektro-proportionaler Verstellung

Anwendungen

  • Schlepper
  • Landtechnik
  • Erntemaschinen
  • Erdbewegungsmaschinen