Gewichtsausgleiche

Beschreibung

Hydraulische Gewichtsausgleiche finden an Industrierobotern ihren Einsatz. Das geschlossene System hat die Aufgabe, das Lastmoment der Achse soweit zu kompensieren, dass der Achsantrieb statisch nicht überlastet wird und maximales Moment für die Achsbeschleunigung zur Verfügung stellen kann. Die Funktion des geschlossenen Gasvolumens im Membranspeicher ist mit der einer mechanischen Feder vergleichbar.

Vorteile

  • Hohe Sicherheit gegen Leckage
  • Optisch ansprechende und robuste Bauweise
  • Einsatz unter härtesten Bedingungen
  • Tieftemperatureinsatz
  • Lange Lebensdauer der Lager
  • Hohe Wirtschaftlichkeit für den Kunden

Technische Daten

Kolben-Durchmesser
mm
Stangen-Durchmesser
mm
Hublänge
mm
Betriebs­druck
bar
55…85 30…40 400 330

Die obenerwähnten Angaben sind Richtwerte von bisher entwickelten Produktlösungen. Sollten Ihre Anforderungen nicht in diesen Rahmen passen, finden wir auch für Ihren Anwendungsfall die beste Lösung.

Ausführungen

  • Einfachwirkender Zylinder
  • Ziehende oder drückende Ausführung
  • Komplette Baugruppe mit CE-Abnahme
  • Geschlossenes System
  • Ausführung für Tieftemperatureinsatz optional
  • Stange induktionsgehärtet und maßhartverchromt oder Nickel-Chrom-beschichtet

Anwendungen

  • Industrieroboter
  • Hubtische