Hydraulische Lüfterantriebe

Beschreibung

Bucher Hydraulics hat auf Basis bewährter Komponenten eine optimale Lösung entwickelt. Diese besteht aus Außenzahnradpumpe AP212, Lüftermotor APM212 und Ansteuerelektronik ESLF 101.

Diese Außenzahnradpumpen stehen in verschiedenen Ausführungen und Anbaubildern - auch zum direktem Anflanschen auf alle gängigen Verbrennungsmotoren - zur Verfügung. Die Lüftermotoren sind im Baukastenprinzip mit folgenden Optionen erhältlich:

  • Mit Vorsatzlager zur Aufnahme von Radial- und Axialkräften
  • Mit integrierter Nachsaugung
  • Mit integrierter elektroproportionaler, schaltender oder thermostatisch gesteuerter Ventiltechnik
  • Mit Leckölanschluss
  • Mit Hochdruckwellendichtung
  • Drehrichtung rechts / links oder reversierbar

Vorteile

  • Kühlkreislauf kommt schnell auf optimale Betriebstemperatur
  • Verhinderung von Überhitzungsschäden durch Erfassen und Regeln von bis zu 3 Istwerten
  • Failsafe-Funktion bei Systemausfall  
  • Bedarfsgerechte Regelung, geringer Energieverbrauch, geringe Geräuschemission
  • Reversierbar, z.B. zum Ausblasen von Schmutz

Ausführungen

Technische Daten

 

Außenzahnradpumpe AP212

 

Einheit

Wert

Druckgefälle konst.

bar

250

Schluckvolumen geom.

cm³/U

4,4 - 26,2

Druckmitteltemperatur

°C

-20 bis +80

Viskositätsbereich (empfohlen)

mm²/s

20 - 120

 

Lüftermotor APM212

 

Einheit

Wert

Drehzahl

U/min

4000

Druckgefälle konst.

bar

250

Schluckvolumen geom.

cm³/U

8,4 - 26,2

Druckmitteltemperatur

°C

-20 bis +80

Viskositätsbereich (empfohlen)

cm²/s

20 - 120

max. Tankdruck ohne Leckölleitung

bar

20
 

 

Lüfterregelung

 

Einheit

Wert

Versorgungsspannung

 V DC

12 - 28

Temperatureingänge

 

3 (T1/T2/T3)

Temperatursensorverarbeitung

PTC / NTC  nach  Zweileitermethode

pro Platine

Temperatur Regelbereich

°C

0 - 100

Diagnose

 

LED pro Magnet
LED pro Regelmodul 

Temperaturbereich

°C

-20 bis +50