Zerspanungsmechaniker/in

Zerspanungsmechaniker/innen fertigen Präzisionsbauteile meist aus Metall durch spanende Verfahren wie Drehen, Fräsen, Bohren oder Schleifen. Dabei arbeiten sie in der Regel mit CNC-Werkzeugmaschinen. Diese richten sie ein und überwachen den Fertigungsprozess. Zerspanungsmechaniker/innen arbeiten in metallverarbeitenden Betrieben, in denen durch spanende Verfahren Bauteile gefertigt werden, z.B. im Maschinen-, Stahl- oder Leichtmetallbau, in Gießereien oder im Fahrzeugbau.

Anforderungsprofil

  • Handwerkliches Geschick
  • Technisches Verständnis und Geschick
  • Augen-Hand-Koordination
  • Interesse und Verständnis für technische Zusammenhänge

Die Ausbildung im Überblick

  • Dauer: 3 ½ Jahre
  • Duale Ausbildung (Wechsel zwischen Ausbildungsbetrieb und Berufsschule)
  • Voraussetzungen: Haupt- oder Realabschluss mit guten Kenntnissen in Mathematik, Physik und Technik

Berufsschule:

München

Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Techniker/in
  • Meister/in
  • Ingenieur/in (über die Fachhochschule)

Interessiert an diesem Beruf?

Falls du nähere Informationen über diesen Beruf einholen möchtest oder Interesse an einem Schulpraktikum hast, kannst du gern Kontakt mit uns aufnehmen. 

Hinweis:

Bewerbungen erwarten wir per Mail oder online mit Anschreiben, Lebenslauf (möglichst mit Bild) und Zeugnissen.

Bucher Hydraulics Erding GmbH

Frau Brigitte Aulehner
Albert-Einstein-Straße 12
DE-85435 Erding 

Tel. +49 8122 9713 200

oder am besten gleich >> online.

Downloads