Elektrohydraulische Linearantriebe

Geschlossene, servohydraulische Achsen verbinden die Vorteile eines elektrischen Servoantriebes mit jenen eines robusten, leistungsstarken und effizienten Hydraulikgetriebes.

Vorteile

  • „Plug-and-Run“: Einfache und schnelle Inbetriebnahme
  • „Power on Demand“: Bis zu 70% Energieeinsparung
  • Hohe Performance und Verschleissfestigkeit
  • Entfall des klassischen, zentralen Hydraulikaggregates
  • Geräuscharmer Betrieb
  • Flexible, modulare Bauweise ermöglicht kostengünstige Anpassung an Kundenanforderungen

Anwendungen

Mögliche Anwendungen sind:

  • Umformmaschinen
  • Prüfmaschinen
  • Simulatoren
  • Oszillierende Achsen
  • Verpackungsmaschinen und Fördersysteme
  • Hebeeinrichtungen
  • Transporteinrichtungen
  • Schneid- und Formmaschinen im Lebensmittelbereich
  • Sondermaschinen
 

Folgen Sie uns